Marc Chagall. Eine Liebesgeschichte. Daphnis & Chloe und andere Werke

Bildunterschrift: Marc Chagall, Brautpaar mit rotem Hahn, 1966, PrivatsammlungFoto: VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Download
Bildunterschrift: Marc Chagall, Brautpaar mit Hahn, Sammlung Hubert Burda MediaFoto: VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Download
Bildunterschrift: Marc Chagall, Daphnis und Chloé, 1961, Rosemarie und Andreas Nolting StiftungFoto: VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Download
Bildunterschrift: Marc Chagall, Der Rabbiner im Winter, um 1960, Fondazione Gabriele e Anna Braglia, LuganoFoto: VG Bild-Kunst, Bonn 2021, Foto: R. Pellegrini, VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Download

Veranstalter

Olaf Gulbransson Gesellschaft e.V. Tegernsee
Kurgarten 5
83684 Tegernsee
Deutschland
Telefonnummer Zentrale: 08022 3338
Telefonnummer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: +49 172 1335597

Veranstaltungen

25.09.2021 | 17 bis 18 Uhr
Ausstellung | Kunst

Kurator Michael Beck führt durch die Ausstellung, gibt Hintergrundinformationen und erzählt seine persönliche Sicht auf das Werk von Marc Chagall.

Bildunterschrift: Kurator Michael Beck Foto: Michael Dannenmann
Download
Olaf Gulbransson Museum, Tegernsee
Kurgarten 5
83684 Tegernsee
Bayern
Deutschland
Info/Tickets: Anmeldung möglich bis zum 25.09 im Museum unter: 08022 3338 oder per Email: office@olaf-gulbransson.de Führung: € 17.-
Telefonische Ticketbestellung: +49 (0) 8022 3338
Barrierefreier Zugang
17.07.2021 bis 09.01.2022 | 10 bis 17 Uhr
Ausstellung | Kunst
Olaf Gulbransson Museum, Tegernsee
Kurgarten 5
83684 Tegernsee
Bayern
Deutschland
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 10.00 - 17.00 Uhr Oster- und Pfingstmontag: 10.00 - 17.00 Uhr 31. Dezember: 10.00 - 14.00 Uhr Geschlossen: 1. Januar, 24. & 25. Dezember
Info/Tickets: 12,-€ Erwachsene 10,-€ ermäßigt und Gruppen (ab 10 Personen) 3,50 € Tegernsee Card Frei für Jugendliche bis 18 Jahre
Telefonische Ticketbestellung: +49 (0) 8022 3338
Barrierefreier Zugang
Angebot in leichter Sprache
23.07. bis 17.12.2021
Ausstellung | Kunst

Termine: 23.7. | 30.7. | 6.8. | 13.8. | 20.8. | 27.8. | 3.9. | 10.9. | 17.9. 24.9. | 1.10. | 8.10. | 15.10. | 22.10. | 29.10. | 12.11. | 26.11. | 3.12. 17.12. (Mittwoch) | 7.1.2022 (Donnerstag)

Die Führung mit der Kulturjournalistin Sonja Still steht ganz im Zeichen der Liebe. Zartfühlend und heiter beschreibt der antike Dichter Longos die Liebe der Hirtenkinder Daphnis und Chloé. Ebenso fein, gleichwohl kräftig und stark illustrierte Chagall diese Geschichte. Der Betrachter kann sich inspirieren lassen, sich tragen lassen zur Leichtigkeit und kleinen Erkenntnissen über die Liebe.

Bildunterschrift: Marc Chagall, Der Kuss, aus Daphnis & Chloé, 1961, M 316 Foto: VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Download
Olaf Gulbransson Museum, Tegernsee
Kurgarten 5
83684 Tegernsee
Bayern
Deutschland
Info/Tickets: Termine: 23.7. | 30.7. | 6.8. | 13.8. | 20.8. | 27.8. | 3.9. | 10.9. | 17.9. 24.9. | 1.10. | 8.10. | 15.10. | 22.10. | 29.10. | 12.11. | 26.11. | 3.12. 17.12. (Mittwoch) | 7.1.2022 (Donnerstag) Kosten € 15.- inkl. Eintritt Anmeldung jeweils bis zum Vortag über das Museum unter Tel + 49 8022 3338.
Telefonische Ticketbestellung: +49 8022 3338
Barrierefreier Zugang
20.07. bis 07.12.2021
Ausstellung | Kunst

Sie waren Zeitgenossen und sie hinterließen ein reiches Oeuvre – Die Führung mit der Kulturjournalistin Sonja Still wirft den Blick auf Werk und Biografie von Gastgeber und Gast des Olaf Gulbransson Museums. Es ist ein Blick auf zwei Welten, die sich nie berührten und doch beide berühren.

Termine: 20.7. | 3.8. | 17.8. | 31.8. | 14.9. | 28.9. | 12.10. | 9.11. | 7.12. | 04.1.2022

Olaf Gulbransson Museum, Tegernsee
Kurgarten 5
83684 Tegernsee
Bayern
Deutschland
Info/Tickets: Termine: 20.7. | 3.8. | 17.8. | 31.8. | 14.9. | 28.9. | 12.10. | 9.11. 7.12. | 04.1.2022 Beginn: 15.30 Uhr Dauer: ca. 1 Stunde Kosten € 15.- inkl. Eintritt Anmeldung bis 12 Uhr des Veranstaltungstages über das Museum unter Tel + 49 8022 3338.
Telefonische Ticketbestellung: +49 (0) 8022 3338
22.07. bis 30.12.2021
Ausstellung | Kunst

Termine: 22.7. | 26.8. | 30.9. | 28.10. | 25.11. | 30.12. | 02.1.2022

Geprägt durch diese osteuropäische Kultur erzählt Marc Chagall von einer jüdischen Lebenswelt in seinen Bildern. Das Leben machte ihn zum Kosmopoliten und doch blieb er seinen Wurzeln treu. Die Kulturjournalistin Sonja Still lädt ein, Marc Chagalls Weg nachzuverfolgen: vom Schtetl in Witebsk, über Moskau, Berlin, Paris und New York nach Südfrankreich. Sie öffnet den Blick auf Chagalls „Jiddischkeit“ im Werk und zieht den Bogen zu Künstlern mit jüdischem Hintergrund am Tegernsee.

Bildunterschrift: Marc Chagall, Grüner Mond über dem Schnee, 1948-50, Fondazione Gabriele e Anna Braglia, LuganoFoto: VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Download
Olaf Gulbransson Museum Gulbransson Museum, Tegernsee
Kurgarten 5
83684 Tegernsee
Bayern
Deutschland
Info/Tickets: Termine: 22.7. | 26.8. | 30.9. | 28.10. | 25.11. | 30.12. | 02.1.2022 Beginn: 17 Uhr Dauer: ca. 1,5 Stunden Kosten € 15.- inkl. Eintritt Anmeldung bis zum Vortag über das Museum unter Tel + 49 8022 3338.
Telefonische Ticketbestellung: +49 (0) 8022 3338
Barrierefreier Zugang
15.10.2021 | 18.30 bis 19.30 Uhr
Dialog | Podiumsgespräch

Das Gespräch zwischen Dr. Andrea Bambi, Leiterin der Provenienzforschung der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, Dr. Tessa Rosebrock, Leiterin der Provenienzforschung des Kunstmuseums Basel und Dr. Mario von Lüttichau, ehemaliger und langjähriger Kustos des Museum Folkwang, Essen und Experte für „entartete“ Kunst, wird moderiert von Michael Beck, Kurator der Ausstellung.

Bildunterschrift: Marc Chagall, Rabbiner im Winter, um 1960, Fondazione Anne a Gabriele Braglia, LuganoFoto: VG Bild-Kunst, Bonn 2021, R.Pellegrini, VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Download
Olaf Gulbransson Museum, Tegernsee
Kurgarten 5
83684 Tegernsee
Bayern
Deutschland
Info/Tickets: Dauer: ca. 1 Stunden Kosten: € 15.- inkl. Eintritt Anmeldung bis zum Vortag über das Museum unter Tel + 49 8022 3338
Telefonische Ticketbestellung: +49 (0) 8022 3338
22.10.2021 | 18.30 bis 19.30 Uhr
Dialog | Podiumsgespräch

Chagall, so populär, dass man seine eigentliche Bedeutung neu entdecken sollte.
Der ewige Exiliant und der Suchende, mir ist erneut sein Bemühen auch um die Überwindung von Ideologien und kulturpolitischen Differenzen bewusst geworden. Seine Bildmotive und Malerei an sich sind mehr als die Spiegelung der Zeit. Das Leuchten der Farbe, die mit den Themen wie sein Ursprung und die offene Welt verschmelzen. Er war vielleicht ein wanderndes Schiff, das ins All eintauchen konnte.
Leiko Ikemura

Die Künstlerin Leiko Ikemura im Gespräch mit Kurator Michael Beck und Mon Muellerschoen, Art Consultant

Bildunterschrift: Marc Chagall, Der Clown, 1939, PrivatsammlungFoto: VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Download
Olaf Gulbransson Museum, Tegernsee
Kurgarten 5
83684 Tegernsee
Bayern
Deutschland
Info/Tickets: Dauer: ca. 1 Stunde Kosten: € 15.- inkl. Eintritt Anmeldung bis zum Vortag über das Museum unter Tel + 49 8022 3338
Telefonische Ticketbestellung: +49 (0) 8022 3338
Barrierefreier Zugang
08.10.2021 | 17 bis 18.30 Uhr
Dialog | Podiumsgespräch

Gespräch zwischen Ronit Sorek (Kuratorin am Israel Museum, Jerusalem), Diandra Donecker (Geschäftsführende Gesellschafterin der Villa Grisebach Auktionen) und Michael Beck in englischer Sprache.
Einführung und Begrüßung: Dr. h. c. Sonja Lahnstein-Kandel
Eine Veranstaltung in Kooperation mit den Deutschen Freunden des Israel Museums (www.imj-germany.de) und im Rahmen der Dialogreihe Bridging the Gap (www.imj-germany.de/dialogreihe-bridging-the-gap/dialogreihe-bridging-the-gap/)

Bildunterschrift: Marc Chagall, Brautpaar mit Hahn, 1939-47, Sammlung Hubert Burda MediaFoto: VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Download
Olaf Gulbransson Museum, Tegernsee
Kurgarten 5
83684 Tegernsee
Bayern
Deutschland
Info/Tickets: Dauer: ca. 1,5 Stunden Kosten: € 15.- inkl. Eintritt Anmeldung bis zum Vortag über das Museum unter Tel + 49 8022 3338
Telefonische Ticketbestellung: +49 (0) 8022 3338
Barrierefreier Zugang