Konzert des Gernsheim-Duos: Werke vergessener jüdischer Komponisten

Das hervorragende Gernsheim-Duo bringt bei seiner Konzertreihe Werke vergessener jüdischer Komponisten aufs Podium zurück.

Das Gernsheim-Duo widmet sich der Wiederentdeckung von Werken jüdischer Komponisten, die auf der Schwelle vom 19. zum 20. Jahrhundert wirkten. Sie alle waren hoch verehrt, sind aber heute in Vergessenheit geraten. Ihre Werke durften in der NS-Zeit nicht mehr aufgeführt werden, ihre Noten wurden zerstört. Nur selten sind ihre Kompositionen im Konzert zu hören.

Seit seiner Gründung 2015 gastierte das Ensemble in zahlreichen deutschen und japanischen Städten, u. a. in Hiroshima und Tokio. 2019 veröffentlichte es die weltweit erste Einspielung von Liedern seines Namensgebers Friedrich Gernsheim (1839–1916).

Das Gernsheim-Duo wird gebildet aus Anna Gann (Sopran) und Naoko Christ-Kato (Klavier).

Bildunterschrift: Gernsheim-DuoFoto: Gernsheim-Duo
Download
Bildunterschrift: Gernsheim-DuoFoto: Gernsheim-Duo
Download
Bildunterschrift: Gernsheim-DuoFoto: Gernsheim-Duo
Download
Bildunterschrift: Gernsheim-DuoFoto: Gernsheim-Duo
Download

Veranstalter

Deutsch-Israelische Gesellschaft e.V.
Littenstraße 105
10179 Berlin
Deutschland
Telefonnummer Zentrale: +49-(0)30-80 90 70 28
Telefonnummer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: +49-(0)152-33 63 04 94
Faxnummer: +49-(0)30-80 90 70 31
E-Mail-Adresse: baerbel.metz@digev.de

Veranstaltungen

11.12.2021 | 20 bis 21.30 Uhr
Bühne | Konzert
Kulturzentrum „Am Münster" in Konstanz
Im Wolkensteinsaal
Wessenbergstraße 39
78462 Konstanz
Baden-Württemberg
Deutschland
Link zu digitalem Angebot: https://www.gernsheim-duo.com/
Link zur Veranstaltung: http://www.digev.de
12.12.2021 | 17 bis 18.30 Uhr
Bühne | Konzert
Kliniken Schmieder
Auf dem Berg
78262 Galingen
Baden-Württemberg
Deutschland
13.12.2021 | 19 bis 20.30 Uhr
Bühne | Konzert
Augustinum
Mühlbachstraße 2
88662 Überlingen
Baden-Württemberg
Deutschland