Jüdisches Leben in Schwaben - Kultur und Geschichte in der Frühen Neuzeit

Jüdisches Leben in Schwaben - Kultur und Geschichte in der Frühen Neuzeit

Bildunterschrift: Darstellung des „Jakobssegen“ aus dem Machsor der Familie Ulmo-Günzburg Foto: Hs 7058 © Germanisches Nationalmuseum
Download

Veranstalter

Eberhard Karls Universität Tübingen
Institut für Geschichtliche Landeskunde
Wilhelmstraße 36
72074 Tübingen
Deutschland
Telefonnummer Zentrale: 070712972387
Telefonnummer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: 070712972387

Veranstaltungen

01. bis 03.07.2021 | 14 bis 13.30 Uhr
Dialog | Tagung

Corona-Info: Für uns steht der Schutz unserer Gäste und MitarbeiterInnen an erster Stelle. Daher müssen wir uns Änderungen zu Veranstaltungsumfang und TeilnehmerInnenzahlen vorbehalten und ggf. kostenfrei stornieren, wenn die Veranstaltung in Präsenz aufgrund der aktuellen behördlichen Bestimmungen nicht umsetzbar sein sollte. Wir bitten um Ihr Verständnis und informieren Sie zeitnah. Aktuell planen wir die Tagung als Hybridveranstaltung (Stand März 2021). Eine Teilnahme für Interessierte ist online möglich, die Vorträge der ReferentInnen werden aus dem Tagungshaus der Akademie in Weingarten gestreamt.

Info/Tickets: Anmeldung: www.akademie-rs.de/vakt_23880 Die Anmeldung erbitten wir schriftlich spätestens bis zum 22. Juni 2021. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung. Rückfragen: Linda Huber Im Schellenkönig 61, 70184 Stuttgart Tel: +49 711 1640 770 E-Mail: huber@akademie-rs.de
Eintritt frei