Jüdische Filmtage Hamburg

Jüdische Filmtage Hamburg

Bildunterschrift: Logo der Jüdischen Filmtage HamburgFoto: Jüdische Gemeinde Hamburg
Download
Bildunterschrift: Abaton Kino Hamburg, Veranstaltungsort der Jüdischen FilmtageFoto: Abaton Kino
Download
Bildunterschrift: Programm zu den Jüdischen FilmtagenFoto: Jüdische Gemeinde Hamburg
Download
Bildunterschrift: Programm zu den Jüdischen FilmtagenFoto: Jüdische Gemeinde Hamburg
Download

Veranstalter

Jüdische Gemeinde in Hamburg
Grindelhof
20146 Hamburg
Deutschland
Telefonnummer Zentrale: 04044094448
Telefonnummer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: 01628508090
Faxnummer: 040 410 84 30
E-Mail-Adresse: info@jghh.org

Veranstaltungen

08. bis 12.08.2021
Film | Film

Eröffnet werden die Jüdischen Film-Tage mit einer Film-Matinée am Sonntag, dem 08.08.2021. Diese Veranstaltung ist wegen der Corona-Beschränkungen leider nicht-öffentlich.
Offiziellen Grußworte: 2. Vorsitzenden der JGHH, Dr. Eli Fel; Kultursenator der Stadt Hamburg, Dr. Carsten Brosda; Dr. Andreas Brämer, kommissarischer Direktor des IGDJ.
Danach wird der Kurzfilm: "Masel tov Cocktail" gezeigt. Gäste: Autor/Regisseur des Films Arkadij Khaet, sowie Hauptdarsteller Alexander Wertmann.

Abaton Kino
Großer Saal
Allendeplatz 3
20146 Hamburg
Hamburg
Deutschland
Link zu digitalem Angebot: https://juedischefilmtage.hamburg
Info/Tickets: https://www.abaton.de/page.pl?index
Link zur Veranstaltung: https://juedischefilmtage.hamburg
Telefonische Ticketbestellung: 040 - 41 320 320