"Diskriminierung erkennen – Haltung zeigen! Damals & Heute."

Bildunterschrift: Jugendgeschichtstage im Plenarsaal des Sächsischen LandtagesFoto: Sächsische Jugendstiftung
Download
Bildunterschrift: regionale Auseinanderstezung mit der GeschichteFoto: Sächsische Jugendstiftung
Download

Veranstalter

Sächsische Jugendstiftung
Weißeritzstraße
01067 Dresden
Deutschland
Telefonnummer Zentrale: 0351323719014
Telefonnummer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: 0351323719014

Veranstaltungen

25. bis 26.11.2021 | 13 bis 16 Uhr
Event/Festival | Event/Festival

Geschichte kann äußerst spannend sein, erst recht, wenn sie sich vor der Haustür abspielt. Jährlich begeben sich Jugendliche in Sachsen auf Spurensuche und erforschen regionale und historische Ereignisse. Sie entdecken einzigartige Geschichten und zeigen das Interesse der verschiedenen Generationen untereinander. Die Jugendgeschichtstage werden gestaltet mit und durch junge Menschen, die in lokalen Jugendgeschichtsprojekten forschen, sich austauschen und ihre Ergebnisse einem breiten Publikum vorstellen wollen.

Sächsischer Landtag
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden
Sachsen
Deutschland
Eintritt frei
Barrierefreier Zugang
Sicherheitshinweis: Eintragung in eine Anwesenheitsliste mit vollständiger Adresse