„Amsterdam“ - Eine Hörspieladaption nach Maya Arad Yasur

Das Theater Aachen zeigt die Adaption des Hörspiels „Amsterdam“ von Maya Arad Yasur. Eine israelische Musikerin macht sich darin auf eine spannende Suche.

Die Adaption des Hörspiels „Amsterdam“ von Maya Arad Yasur erzählt die Geschichte einer jungen israelischen Musikerin, die sich auf die spannende Suche nach den Gründen ihrer überteuerten Gasrechnung macht.

1.700 Euro. So hoch ist die Gasrechnung, die eines Tages einer jungen jüdischen Musikerin unter ihrer Wohnungstür in Amsterdam durchgeschoben wird. Ein zynischer Scherz? Keineswegs: Die Höhe der Rechnung basiert auf vielen aufgelaufenen Mahngebühren. Die Forderung der Gaswerke stammt ursprünglich aus dem Jahr 1944 und wurde nie beglichen. Die hochschwangere Violinistin begibt sich auf Spurensuche ...

Bildunterschrift: Seien Sie dabei!Foto: Theater Aachen
Download

Veranstalter

Stadttheater und Musikdirektion Aachen
Hubertusstraße
52064 Aachen
Deutschland
Telefonnummer Zentrale: +49-(0)241-478 41
Telefonnummer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: 9-(0)241-478 43 42
E-Mail-Adresse: theater@mail.aachen.de

Veranstaltungen

18.05.2021 | 20.15 bis 22 Uhr
Bühne | Theater

Ergänzend zur Vorstellung „Amsterdam“ wird unter folgendem ZOOM-Link bereits um 20 Uhr eine kurze Einführung und im Anschluss an die Vorstellung ein Nachgespräch angeboten:

ZOOM-LINK
https://eu01web.zoom.us/j/62594536805?pwd=L1Vyb0NxTmh4bFIyWURSU2JuTXd4Zz09

Meeting-ID: 625 9453 6805
Kenncode: 947658